öéëôñá íåñïõ, øõêôåò, áðïóêëçñõíôåò öéëôñá íåñïõ, øõêôåò, áðïóêëçñõíôåò öéëôñá íåñïõ, øõêôåò, áðïóêëçñõíôåò öéëôñá íåñïõ, øõêôåò, áðïóêëçñõíôåò öéëôñá íåñïõ, øõêôåò, áðïóêëçñõíôåò öéëôñá íåñïõ, øõêôåò, áðïóêëçñõíôåò öéëôñá íåñïõ, øõêôåò, áðïóêëçñõíôåò





water quality, water pollution, water filters, www.FiltraNerou.gr

Apetaxa'min die Chlorverbindung

Zwei Bedingungen: Schutz ringsum das ydrolibj'a und das meiste ausgezeichnete Netz

Der Stern Pantokra'tora des Assistenten des Professors der polytechnischen Lehrkörpers Xanthi

Desinfektion des Wassers wird den Prozeß der Zerstörung der Mikroorganismen genannt, die im Wasser in solchem Grad gefunden wird, damit der Herausforderung von Krankheiten von seinem Gebrauch vermieden wird. Die Desinfektionsmittel, die heute benutzt werden, sind die Chlorverbindung, das Dioxid der Chlorverbindung, hlwramj'nes, der Ozon und die yperjw'dis Strahlung. Sogar in den Fällen, in denen die Desinfektion mit dem Gebrauch von Ozon- oder yperjw'doysstrahlung wird, im Ende ist zusätzliche kleine Quantität der Chlorverbindung, die in das Netz der Wasserversorgung bis zu den Hähnen der Verbraucher reist. Zielsetzung von Hinzufügung der Chlorverbindung danach die Desinfektion ist das Kämpfen der Mikroorganismen, das in den Wänden der Rohre des Netzes der Wasserversorgung gefunden wird.

Die Chlorverbindung ist eine chemische Substanz, der sie tägliche Milliarden Personen in der ganzer Welt schlucken, zwecks, das sie Probleme Gesundheit vom wahrscheinlichen Vorhandensein der gefährlichen Mikroorganismen im Trinkwasser vermeiden. Es könnte gesagt werden, daß es vorbeugende Medizin ist, die keine im ganzem Leben nimmt, zwecks, das es eine wahrscheinliche Krankheit vermeidet, die auch nie sich darstellen kann. Es ist wissenschaftlich, daß die Chlorverbindung Probleme im menschlichen Organismus verursacht, besonders in den grossen Dosen bestätigt worden. Trotz dieser Marke wird es sehr allgemein als Desinfektionsmittel im Trinkwasser verwendet, weil die Gefahr von den Mikroorganismen (manchmal Tod) grösser als die Nebenwirkungen der Chlorverbindung ist (es ist die Theorie des kleineren Schufts). Unter werden zwei Beispiele der Städte gegeben, die nicht Trinkwasser chloren.

Das Trinkwasser von München strömt von den Quellen aus, die im Oberseiten ¢lpewn gefunden werden und es erreicht in der Stadt mit natürlichem Fluß. Es ist soviel die gute Qualität (an zweiter Stelle gut in Europa) diese es erleidet nicht keine Behandlung, nicht gleichmäßige Chlorierung. Der mittlere Tagesverbrauch ist 320.000 k.m., welches das Wasser von Berlin von der Bohrung ausströmt und ist aussergewöhnliche Qualität. Er erleidet nur die Lüftung und schnelle Verfeinerung ohne die Hinzufügung ohne chemische Substanz, während er nicht Chlorierung erleidet.

Interesse stellt die Methode des Schutzes von Quellen von München dar. Die Firma der Wasserversorgung der Stadt fing 1992 ein bahnbrechendes Versuchsprogramm des Schutzes von Quellen an. Die Firma schloß Vertrag mit den Landwirten, so dass alle ihre Tätigkeiten in der Region zum Klima freundlich sind. Ist festgestellte größte Zahl der Tiere pro Haushalt gewesen und wird nicht den Gebrauch künstlichen herumsucht nur diese natürliche Nahrung der Region erlaubt. Auch wird nicht den Gebrauch der Schädlingsbekämpfungsmittel und der Düngemittel in den Kulturen, nur dieses Düngemittel von den Tieren der Region erlaubt. Die produzierten ökologischen Produkte werden innen vom Mitwirkenden der Landwirte gehandelt, das am Programm teilnimmt. Die Firma der Wasserversorgung verstärkt ökonomisch die Landwirte und dieses Geld strömt vom speziellen Ende aus, das in den Verbrauchern des Wassers auferlegt wird. Das Meßinstrument ist recht, weil der nicht Schutz von Quellen zu Verunreinigung des Wassers führen würde, die zwecks er dann trinkbar würde sollen schwierige Behandlung mit dem Gebrauch der chemischen Substanzen erleiden gemacht wird. So würden die Verbraucher mehr Geld zahlen und sie würden Wasser der schlechten Qualität vom Strom haben, der aussergewöhnlich ist. Es ist interessantes Programm des ökologischen Wachstums mit breiteren positiven Rückwirkungen in der Wirtschaft und in der Lebensqualität der Region.

In zwei parapa'nw ist die Städte nicht die Chlorierung wesentlich, weil auch die Netze der Verteilung des Wassers in der meisten ausgezeichneten Situation sind. In Berlin z.B. werden alle Elemente des Netzes der Wasserversorgung jedes Jahr überprüft und werden systematische Steuerung der Entweichen (sie sind benutzte auch spezielle ka'meres). Die Frequenz der Steuerung von Entweichen in den Haupttreibern ist jede vier Jahre. Die parapa'nw Meßinstrumente haben als Resultat die Entweichen des Netzes des Findens in diesem Prozentsatz 5%., den sie kleineres mögliches sind, daß im Netz der Wasserversorgung erzielt werden kann.
Zusammenfassung. Für die Befreiung des Trinkwassers von der Chlorverbindung werden zwei Bedingungen angefordert. Zuerst sind Kreation des Bereichs Schutz des runden ydrolibj'a und die strenge Steuerung aller Tätigkeiten in s? dieses für den Ausschuß der Verunreinigung. Die zweite Bedingung ist die Wartung des Netzes der Wasserversorgung in der meisten ausgezeichneten Situation. Aufmerksamkeit jedoch. Selbst wenn die zwei parapa'nw Zustände nicht absolut erfüllt sind, ist die Chlorierung extrem wesentlich. Sie besteht ich sich wundert proportionales Beispiel in unserem Land, stellt die im Bürgerwasser der guten Qualität und von der Chlorverbindung befreit sicher?
FREIE PRESSE - 11/11/2000

water quality, water pollution, water filters, www.FiltraNerou.gr

öéëôñá íåñïõ, øõêôåò, áðïóêëçñõíôåò        öéëôñá íåñïõ, øõêôåò, áðïóêëçñõíôåò        öéëôñá íåñïõ, øõêôåò, áðïóêëçñõíôåò

Zentrale Seite | Firma | Allgemeine Darstellung
Abgefülltes Wasser | Wasser des Hahns | ¢rcra
Filter | By'ktes | Verkaufsstellen