öéëôñá íåñïõ, øõêôåò, áðïóêëçñõíôåò öéëôñá íåñïõ, øõêôåò, áðïóêëçñõíôåò öéëôñá íåñïõ, øõêôåò, áðïóêëçñõíôåò öéëôñá íåñïõ, øõêôåò, áðïóêëçñõíôåò öéëôñá íåñïõ, øõêôåò, áðïóêëçñõíôåò öéëôñá íåñïõ, øõêôåò, áðïóêëçñõíôåò öéëôñá íåñïõ, øõêôåò, áðïóêëçñõíôåò





water quality, water pollution, water filters, www.FiltraNerou.gr

SCHÄDLINGSBEKÄMPFUNGSMITTEL das Atrazin von den sprayings der Zitrusfrüchte, im ydrofo'ro Horizont
Pj'noyme Wasser mit dem Krebs-Verursachen


NIKOS STASJNOY - NTANJ VERGOY

Mit Krebs-verursachendem Substanzen pj'noyn Tausenden Griechen in den verschiedenen Regionen des Landes, als in Peloponnese, im Kontinent und in Kreta und spezifischer wässern in Arta, Argolida aber auch, wo bebaute Zitrusfrüchte sind.

öéëôñá íåñïõ, øõêôåò, áðïóêëçñõíôåòDieses wird in der Marke der Anwendung der konkreten Schädlingsbekämpfungsmittel verdankt, die das Substanzatrazin enthält, das, wie sie Studien des griechischen Instituts der Hygiene und der Sicherheit der Arbeit gemeinsam mit dem Dimo'krjto prüften, carcinogeneses verursachen kann.

Substanzen Krebs-verursachend, sind auch in anderen Schädlingsbekämpfungsmitteln ,als zeigte die gleiche Studie, in der Chemikalie, die für das Aussehen der Filme benutzt wird, aber auch in bestimmten custards der Person eingeschlossen, die für das apohrwma'twsi, das apalejfi ' das heißt die Flecke von der Person verwendet werden.

Für diese sorgende Möglichkeit von carcinogeneses empfiehlt der Vorsitzende von ELJNYAE, Professor in der nationalen Fähigkeit des öffentlichen Gesundheitswesens Vasilis Makro'poylos, mit direkte Anweisung, die sie die Landwirtschaft beschäftigen und thoughtlessly die Schädlingsbekämpfungsmittel mit diesem Substanzen verwenden. Bitten selbst um um Zusammenarbeit mit den Anstalten der agrotosynetajrjstjkoy ' Bewegung zwecks, das sie organisiert kurz Fälle der Anweisung der Welt diesbezüglich Regionen des Landes.

Für dieses konnten Substanzen, bis zu den pro'tjnos, nicht der Wissenschaftler djecws, mit den Analysierverfahren, die bestanden, verwirklichen ea'n, das, sie oder kein Krebs-Verursachen weil ihre Giftigkeit sind. Das ELJNYAE gemeinsam mit dem Dimo'krjto entwickelten sie eine neue Methode, der - wie im "E" das ereyni'trja Georgia Terzoy'di erklärt - es sieht innen in den zellularen Kreis vollendet, damit er ea'n die überprüfte Substanz verwirklicht, die sie Krebs-verursachen. Sie ist für weltweites prwtja ' und, als kennzeichnete der Professor Makro'poylos, die Studie, die es für Publikation annehmbar wurde und er soll in der folgenden Kopie der e'gkrjtoy wissenschaftlichen britischen Zeitschrift Metagenesis veröffentlicht werden.

Das Atrazin, das im Schädlingsbekämpfungsmittel (Unkrautvernichtungsmittel) bekannt als atrazol enthalten wird, das hauptsächlich in den sprayings der Zitrusfrüchte in einer Menge Regionen unseres Landes verwendet wird und Krebs-verursacht, saß auch in gefährlichem für die menschliche Gesundheit Rate der Konzentration im Trinkwasser. Dieses - wie erklärt Herr Makro'poylos - wird, weil das Atrazin die Lehrkörper hat, führt zu den ydrofo'ro Horizont, weil apodomej'taj leicht im Klima beobachtet, damit auch im Wasser ermittelt wird.

Die Akte mit den Resultaten der Studien, die stufen künftig Atrazin in den Krebs-verursachenden Substanzen, wird gefunden bereits in den Händen des Ministeriums der Landwirtschaft ein, während der europäische Anschluß das Zirkulation atrazo'l vom Anfang des folgenden Jahres verbieten soll.

Eine eine andere Substanz, ydrokjno'ni, das entsprechend der Studie auch gefunden, wurde Krebs-zu verursachen, wird in den custards der Person für das apohrwma'twsi, die therapeutische Konfrontation für die Flecke, die die Sonne in der Haut bildet, sowie in chemischem Aussehen der fotographischen Filme enthalten. Die dritte Substanz, die fand Krebs-zu verursachen, ist das parakoya't, das wird enthalten in der bekannten in mit denen, denen sie das Landwirtschaft Schädlingsbekämpfungsmittel gramoxon beschäftigen. Dieses Schädlingsbekämpfungsmittel wird auch weit in der Landwirtschaft, während, da sie Herrn Makro'poylos erklärte, radjominytjko ' ist, das heißt dient als Strahlung im menschlichen Organismus benutzt, der hauptsächlich ernste Beschädigung in den Lungen verursacht.

Es wenn die wesentlichen Masse des Schutzes (Handschuhe, Schablone, Uniform) an den sprayings, unterstreichen Herrn Makro'poylos genommen werden, sowie atrazol und gramoxon können sie ernste Beschädigung in der Gesundheit, nach aporrofoy'ntaj durch die Haut verursachen. In unserem Land - setzte den Professor fort - wird das Phänomen viele des Landwirte rantj'zoyn ohne das wesentliche für die Sicherheit ihrer Gesundheit Ausrüstung, sowie nahes in ihren Häusern oder in der Schuleen Stunde selbstverständlich beobachtet.

Sie wenn sorgfältig den Richtlinien des Gebrauches der Schädlingsbekämpfungsmittel gelesen werden, sowie die erforderlichen nur Quantitäten verwendet wird. "das durchdachte, dem mehr Medizin viel ihr ist fehlerhaft hilft und sie können nur die gegenüberliegenden Resultate für die Gesundheit selbst auch holen und Verbraucher", sagten selbst. Die Nahrungsmittel enthalten mehr Schädlingsbekämpfungsmittel, als die Quantität, die angefordert wird, damit sie geschützt werden, es den Professor erklärte. Die Landwirte beobachten sie die Jahre von be'kasis, von rantj'zoyn das heißt von Produkten wenige Tage vor Ernte (15-20, bevor die sprayings stoppen sollte). Weil, wenn nicht wird und der erforderlichen Steuerfrontseite die Produkte in den Märkten gelenkt werden, in Gefahr die Verbraucher anmelden.

Die Kleidung mit, welchem Spray den Landwirten separat gesäubert werden sollten von den Resten.

Hinsichtlich Wassers erklärtes soll selbst, es in den Regionen vermieden wird, wo geworden sprayings das Wasser der Brunnen, während hinsichtlich des Wassers des Hahns es gewordene Maße vom Ministerium der Landwirtschaft empfiehlt, damit es verwirklicht wird, daß ea'n die Krebs-verursachenden Substanzen lokalisiert werden. In Argolida hat die Markierungen selbst, njtrozamj'nes (azotoy'hes Anschlüße) im Wasser gefunden, was für den Organismus Krebs-verursacht.


FREIE PRESSE - 30/08/2003

water quality, water pollution, water filters, www.FiltraNerou.gr

öéëôñá íåñïõ, øõêôåò, áðïóêëçñõíôåò        öéëôñá íåñïõ, øõêôåò, áðïóêëçñõíôåò        öéëôñá íåñïõ, øõêôåò, áðïóêëçñõíôåò

Zentrale Seite | Firma | Allgemeine Darstellung
Abgefülltes Wasser | Wasser des Hahns | ¢rcra
Filter | By'ktes | Verkaufsstellen